header

Sonderführungen
Wenn Sie eine Führung buchen möchten, rufen Sie bitte die Nummer +43 (0)664 88431964 (Lydia Hagspiel) oder schicken Sie eine Email unter fuehrungen@frauenmuseum.at


Trailer Frauenmuseum Hittisau_Christine Knoblauch


Aktuelle Ausstellungen

Von der mittelalterlichen Heiligen zur Pop-Ikone
30. März bis 20. Oktober 2019

500 Jahre wurde die Frau am Kreuz als Heilige und Heilerin verehrt. Die Gekreuzigte trägt Namen wie Sankt Kümmernis, Ontkommer und Wilgefortis oder – in romanischen Ländern – Santa Liberata oder Santa Eulalia. Seit dem Spätmittelalter wird die Frau am Kreuz in langem Gewand und mit Krone dargestellt. Und: Sie trägt einen Bart. Im gesamten Alpenraum finden sich unzählige Darstellun...

Aktuelle Veranstaltungen

 

zur aktuellen Ausstellung "Frau am Kreuz. Von der mittelalterlichen Heiligen zur Pop-Ikone"
jeweils am Montag ab 8. April | 18 Uhr

zur aktuellen Ausstellung "Frau am Kreuz"
jeden 1. Sonntag im Monat | 17 Uhr

Workshops für Schulen und Kindergärten zur Ausstellung "Frau am Kreuz. Von der mittelalterlichen Heiligen zur Pop-Ikone"
ab 17. Juni 2019 nach Vereinbarung

Freundschaften beginnen immer mit einer Begegnung...
jeweils am 2. Freitag im Monat | 9-11 Uhr

           

Theater Motif
Sonntag, 23. Juni 2019 |
20 Uhr
Aufführungsort: Ritter von Bergmann Saal, Platz, 6952 Hittisau

Nesa Gschwend
Ausstellung SA 6.7. bis SO 28.7.2019
Eröffnung
Samstag, 6. Juli 2019 | 17 Uhr im Foyer des Frauenmuseum Hittisau

Wertvoll sind wir alle
Sonntag, 7. Juli, 4. August und 1. September 2019
Kinderprogramm um 10:00, 12:00, 14:00 und 16:00 Uhr

Schreibwerkstatt
Samstag, 20. Juli 2019 (Gedenktag der hl. Kümmernis) | 9-17 Uhr

«Und wollte ich Schmerz singen, ward er mir zur Liebe» | Schubert Reloaded
Sa 21. September 2019 | 17 Uhr

      

«Ich setzte den Fuß in die Luft und sie trug» | Frauen komponieren im Wien der Jahrhundertwende
Samstag,  19. Oktober 2019 | 17 Uhr